Copyright 2007-2012
Built with Indexhibit

Juni 2018


Geöffnet: Fr. ab 21:00 Uhr / Sa. ab 20:00 Uhr / 1. & 3. Mi ab 20:00 Uhr, Ausnahmen vorbehalten.
Eintritt ist für alle Veranstaltungen frei.



Freitag, 01.06.2018, 20:00 Uhr
Fällt wegen Krankheit leider aus!

Es macht uns ein Geschwätz nicht satt
und auch kein Trommeln dazu...





Erich Schaffner, Schauspieler und Sänger
Georg Klemp am Klavier
Lieder, Szenen, Rufe aus Jahrzenten und Gegenwart.

Ein Programm mit Beiträgen von Brecht, Tucholsky, Heine, Mühsam, Kästner, Gerhard Schröder,
Andrea Nahles und anderen


Samstag, 02.06.2018, 20:00 Uhr
Die aktuelle Lage in Kurdistan: Perspektiven und Hintergründe



Am 20. Januar hat die türkische Armee mit ihren islamistischen Verbündeten den Kanton Afrin überfallen.
Mit welchem Ziel Erdogan nun gegen die YPG/YPJ und die in der Region lebenden Kurd*innen vorgeht,
wie die innenpolitische Situation der Türkei ist und wie sich die Großmächte verhalten, darüber spricht
Kerem Schamberger, Mitglied der marxistischen Linken und Mitarbeiter des Instituts für
sozial-ökologische Wirtschaftsordnung. Für seine Promotion zum kurdischen Mediensystem war er selbst
vor kurzem in Rojava in Nordsyrien.


Freitag, 08.06.2018, 20:00 Uhr
Monty Meerstein
Gypsy Crossover



Eine musikalische Reise von Django zu Hendrix.
Die Gitarre bietet eine Vielfalt an Klangfarben.Von den akkustischen Klängen des Mediteranen
über lateinamerikanische Inspirationen, Elemente des Jazz bis hin zum elektrisch verstärkten
Blues bieten die Kombinationsmöglichkeiten ein interessantes Spektrum zum Arrangieren der
unterschiedlichen Stilistiken.
Neue Wege können auf dieser Reise beschritten werden,die traditionelle Formen mit
zeitgenössigen Elementen verbindet.

mehr Infos unter >>www.monty-meerstein.de


Freitag, 15.06.2018, 20:00 Uhr
Wir lesen Camus
Texte und Musik




Lesung: Aida Memic, Jan Klefisch, Max Kasch, Paul Höfer, Martin Heiter, Ursula Kientopf
Musik: Jörn Quade (Gitarre), Max Kasch (Gitarre), Benno Klissenbauer (Perkussion)


Samstag, 23.06.2018, 20:00 Uhr
Los Kamer
Fusion Jazz, Swing, Balkan and Latin Rhythms



Los Kamer, 2007 von Kamer Ponce (Bass) gegründet,
verschmelzen Jazz, Swing, Balkan und Latin Rhythms miteinander.
Sie produzierten zwei Alben: “Una tarde de Amore” (2011) und “Indestructible” (2016).

Band:
Kamer Ponce : Bass
Alan Fernando: Guitar
Karim Huaracha: Drums
Hiram Huaracha : Trompeta
Roots Baloo: Saxophon Alto
Uriel Quintana : Clarinete
Francisco Dávalos: Trombon
Etzael : Percussion

mehr Infos unter >>www.facebook.com/loskamer/
und unter >>loskamer.wordpress.com